Einkaufswagen (0)

Rot oder Schwartz, welche wählen ?

Koreanischer Ginseng gilt als der beste in Asien. Es ist in dieser Region der Welt sehr verbreitet, und die ersten Handelsspuren in Korea reichen bis in die Zeit der Drei Königreiche zurück, die ab 57 v. Chr. Von China unabhängig wurden.

Neben der Zunahme des Bedarfs für den Außenhandel wurde der wilde Ginseng immer seltener, und im zwölften Jahrhundert begann sich der Anbau von Ginseng in den Bergen zu entwickeln.

Heute wird koreanischer Ginseng “weiß” konsumiert, dh in Form getrockneter Wurzeln zum Kochen. Es wird aber auch nach dem Dämpfen und Trocknen “rot” gefunden und in jüngster Zeit nach mehreren Durchgängen im Ofen und im Trockner “schwarz”.

Die Wirkstoffe von rotem Ginseng sind mittlerweile bekannt: Die Wurzel enthält Ginsenoside, 30 für koreanischen Ginseng, 15 für chinesischen Ginseng oder 14 für amerikanischen Ginseng.

Was kann man zwischen rotem Ginseng und schwarzem Ginseng wählen ?

Roter koreanischer Ginseng ist der bekannteste. Es war Gegenstand zahlreicher klinischer Studien, die seine gesundheitlichen Vorteile gezeigt haben, und es werden mehrere Tugenden anerkannt:

. Verbesserung der Gehirnzirkulation und der intellektuellen Leistungsfähigkeit.
. Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte und Immunität, die im Winter nützlich ist.
. Stimulierung der Sexualität durch Stärkung der Erektion bei Männern und Verbesserung der Libido bei Frauen in den Wechseljahren.

Schwarzer koreanischer Ginseng ist inzwischen viel neuer und in Europa noch sehr schwer zu finden. Es stammt aus der neuesten Forschung der Daejeon University, Koreas fünftgrößter Stadt.

Das Prinzip für den Erhalt von schwarzem Ginseng besteht darin, seine Zusammensetzung durch mehrmaliges Kochen und Trocknen zu verändern. ein bekanntes Verfahren für bestimmte Gemüse oder Früchte wie beispielsweise Tomaten, das beim Kochen mehr Lycopene freisetzt und konzentriert. Zum Beispiel gibt es in Tomatensauce oder Ketchup mehr Lycopene als in frischen Tomaten.

In gleicher Weise wird die Wirkung von schwarzem Ginseng durch viele Wirkstoffe, Ginsenoside Rg3, Rg5, Rk1 usw., verstärkt, die den Kreislauf, das Gedächtnis, die Lebendigkeit des Geistes und für das Leben noch anregender machen der Stoffwechsel von Testosteron.

Zusammenfassend wird Roter Ginseng eher als allgemeines Tonikum, für die Durchblutung, für Winterleiden und für Frauen empfohlen, während Schwarzer Ginseng, der eine stärkere Wirkung auf den Hirnstoffwechsel und Testosteron hat, geeignet sein wird für Menschen, die ihre intellektuelle Leistung, ihr Gedächtnis und für Männer verbessern möchten.